Samstag, 31. März 2018

Goldiger Abend - Impressionen im Hafengebiet

Gestern Abend waren ganz spezielle Lichtverhältnisse. Ich hoffe, man sieht das auch auf den Fotos, alles schien wie mit Gold überzogen.










Freitag, 30. März 2018

Es wurden Charity Socken - Bunt wie Ostereier!

Leute zieht euch eine dunkle Sonnenbrille an, sonst bekommt ihr Augenkatarrh!!! Meine gestrickten Socken sind so bunt, also bunter geht's nicht.



Die Sockenwolle (ein Spezialpaket) hab ich bei Jakobwolle bestellt, denn auf dem Prospekt sah die Wolle noch harmlos aus... Ich wollte eigentlich Socken für mich in Grösse 37 stricken, aber so bunte Socken kann/will ich nicht anziehen. Ich bin kein Althippie und ich bin ja auch kein junges Lamm mehr, sondern eher ein altes Schaf - määääh!

Zum Stricken war die Sockenwolle super abwechslungsreich (wie ich es liebe), aber eben zu bunt für mich. Aber ich denke, es wird sich sicher jemand über diese tollen, bunten Socken freuen. Vielleicht wirkt es auch durch das Sockenmuster so extrem farbig. Mal sehen, ich hab ja noch einen kleinen Wollrest übrig, wie dann die Socken rechts gestrickt aussehen werden.

Nein, das Sockenmuster ist nicht das Kaffeebohnenmuster sondern das dänisches Flechtmuster

Donnerstag, 29. März 2018

eine genähte Tasche - frau hat ja keine...


Ich hab eine ältere gekaufte Tasche, diese hab ich mir als Vorlage genommen und gestern eine neue Tasche genäht. Innen gibt es noch ein Täschchen für die Schlüssel. Der Verschluss mit der Kordel ist meine eigene Idee.



Mittwoch, 28. März 2018

Maschenprobe Fake Braids Muster für Charity Socken

Fake Braids
ich finde dieses Sockenmuster sehr hübsch, habe aber ein Problem damit, dass man am Schaft plötzlich 68 Maschen stricken soll. So viele Maschen hatte ich noch nie für Socken auf den Nadeln und ich mag keine weiten Socken!

Ich habe mir deshalb den Musterrapport auf 15 Maschen gekürzt mal 4 gleich 60 Maschen. Das passt mir für normal weite Socken.

Es ist kompliziert zum Erklären:
Ich hab die erste Reihe vom Mustersatz ganz weggelassen. Fange also mit Reihe 2 an und habe 15 Maschen pro Rapport. Ich hatte etwa 30 mal das gestrickte aufgeribbelt. weil ich immer falsch abgenommen habe. Jetzt hab ich mir in der Mitte einen Markierer gesetzt und jetzt weiss ich genau, wo ich die Abnahmen machen muss.


Sonntag, 25. März 2018

die ersten fertigen Socken mit Spendenwolle



Ich finde die Farbe ist eher für Damen, deshalb hab ich die Socken in Grösse 38/39 gestrickt für die Aktion zurück zu den Wurzeln
Falls du auch gerne etwas für diese Aktion stricken möchtest, hier ist die Bedarfsliste.

Die schöne Sockenwolle wurde mir von trendgarne.de gespendet. Riesen DANK!!! 😍

Das Strickmuster war ein Vorschlag von der Aktion hier. Ich hab 64 Maschen mit Nadel 3 angeschlagen und deshalb die linken Maschen im Rapport weggelassen. Das kleine Netzmuster sieht vielleicht für dich etwas kompliziert aus, ist es aber nicht! Nach ein paar Runden musste ich nicht mehr aufs Blatt schauen.

 


Samstag, 24. März 2018

Mein erster genähter Pucksack

Meine Tochter rief mich heute morgen an und fragte, ob ich für Ben (im Juli 1 Jahr alt) einen Pucksack nähen könnte. Sie möchte einen Pucksack, damit Ben im Veloanhänger warm hat. Ich hab mir überlegt, was ich noch so an Stoff zuhause habe.

Ich hab mir einen Rest Fleecestoff genommen, den doppelt gelegt und gemerkt dass das in der Länge und Breite reichen sollte. Über den Fleecestoff hab ich dann eine Baumwollhülle genäht.
Die Ecken sind unten abgerundet. Das Bündchen (20 cm in der Höhe halbiert, Bauchumfang ca. 50 cm) hab ich oben mit dem Fleece- und Baumwollstoff zusammen angenäht. Ich hab den Bauchumfang extra locker genommen, da ja mein Enkelkind Kleider unter dem Pucksack tragen wird.
Fertig genäht: Länge mit Bündchen ca. 58 cm, Breite ca. 36 cm

Die Tochter muss dann nur noch einen Schlitz an der richtigen Stelle für den Gurt einschneiden resp. versäubern.


Innenseite sichtbar


Freitag, 23. März 2018

VW Bully Stoff diverse Sachen genäht

Meine Tochter liebt den VW Bully, sie hat aber leider noch keinen. Gestern hab ich in einem Geschäft diesen tollen Stoff gesehen und mir 50 cm davon gekauft. Ich wusste, mit dem Stoff nähe ich Kleidung für ihren Sohn.


Kreuzausschnitt Shirt in Grösse 86. Schnittmuster von hier

und eine Wendebeanie Grösse 44 cm. Freebook



und eine normale Beanie von Mambapferd Grösse 46 cm




Mittwoch, 21. März 2018

Anstrick meiner Charity Socken mit Spendenwolle


Von trendgarne.de (hab ich euch ja berichtet) erhielt ich ein Riesenpaket mit Spendewolle. Gestern hab ich die ersten Socken angeschlagen. Ich finde die Wolle lässt sich super verstricken und fühlt sich auch sehr angenehm an. Das sag ich nicht nur, weil die Wolle gespendet wurde. So ehrlich bin ich, dass ich Kritik dazu äussern würde!

Ich hab das Muster hier aus der Aktion 6 für 2018 gewählt. Das Muster sieht für euch vielleicht kompliziert aus, aber das stimmt überhaupt nicht. Ich konnte den Musterrapport bereits nach wenigen Runden auswendig stricken und das Muster ist auch Fernseh tauglich. Die Socken spende ich dann für die Aktion zurück zu den Wurzeln

In der nächsten Zeit möchte ich gerne diese schönen Sockenmuster nachstricken. Vielleicht habt ihr auch Lust, eines nachzustricken?

Sockenmustervorschläge:

Broken seed Stitch (deutsch)

Minizöpfchen

Struktursocken

Schwalbenmuster

 fake braids









Montag, 19. März 2018

Knubbelchen (Joggeli) Nummer 21



Switzerland next Joggeli Model! Wie sie sich präsentiert - grins!
Nun bin ich bereits bei Nummer 21 - Wahnsinn! Und doch ist dieses Knubbelchen anderst. Ich hab zum ersten Mal Catania Garn verwendet. (sonst immer Sockenwolle). Ich hoffe, unsere jüngste Enkelin hat nun auch ein Joggeli für sich, denn die anderen beiden, hat sich der grössere Bruder (2 1/2) geschnappt. Es sind nun seine Lieblings-Joggeli. Das mit dem Teilen muss er noch lernen...

hier findest du die Strickanleitung.

Samstag, 17. März 2018

drei Turnbeutel





Für meine beiden grösseren Enkelkinder sind die Turnbeutel mit den Giraffen drauf. Der grüne Turnbeutel ist für meine Strickarbeit, damit ich sie gut eingepackt zu meiner Strickfreundin mitnehmen kann.

Eigenkreation: Stoffresten (Giraffen waren alte Kinderkissenbezüge) Pro Turnbeutel jeweils zwei 180 cm lange Kordeln gehäkelt. Ohne Ösen sind die Kordeln unten eingenäht.


Freitag, 16. März 2018

Märchensocken resp. Mützchen - Der Froschkönig März 3

Ich glaub das sind die letzten Froschkönig Arbeiten, denn mein grüner Wollvorrat geht zu Ende.

Grösse 19/20

meine Söckchenanleitung


Eine Frühchenmütze (links) und eine Neugeborenenmütze. Für die Frühchenmütze hab ich dieses Strickmuster verwendet: Link

Babymützchen Anleitung

meine Frühchenmützchen-Anleitung


für Ostern gibts bei Schachenmayr diesen Link:
Häkelsachen für Ostern

ich bin überwältigt...

Am Mittwoch erhielt ich vom Onlineshop der Firma trendgarne.de eine Anfrage, ob ich auf meinem Blog, einen Link zu ihren kostenlosen Anleitungen setzen könnte, selbstverständlich könnte der nette Herr mir auch Garne zur Verfügung stellen.

Da musste ich nicht lange überlegen, sondern hab gleich den Link auf der rechten Seite auf meinem Blog eingefügt und dem Herrn zurück geschrieben, dass ich mich über Spendenwolle für meine Charity-Arbeiten sehr sehr freue.

Bereits heute erhielt ich ein Riesenpaket mit toller Sockenwolle. Schaut mal selbst.


Ich sage tausendmal DANKE! Mit der verstrickten Sockenwolle kann ich viele Menschen glücklich machen.
und hier noch einmal der Link mit den kostenlosen Anleitungen. Selbstverständlich könnt ihr dort auch Wolle bestellen.

Mittwoch, 14. März 2018

Märchensocken - Der Froschkönig Charity Socken März 2

in meinem Bambussprossen Strickmuster.

die Socken wirken hier blau aber es sind verschiedene Grüntöne. sorry

Die Männersocken in Grösse 42 sind wieder für die Obdachlosen-Aktion  hier
Bei creawelten werden Märchensocken gestrickt. 

mein Bambussockenmuster

ganz wichtig: da sich das Muster extrem zusammenzieht, muss man mehr Runden stricken!!! Am besten mit einer kleinen PET Flasche die Länge am Fuss messen.

Bambussprossen Muster:

Maschen teilbar durch 4 - z.B. 60, 64 usw.

15 Reihen 2 rechts, 2 links stricken dann wechseln
15 Reihen 2 links, 2 rechts wieder wechseln

Das ergibt schöne enge Socken.
Bumerangferse wie immerbe mir kraus rechts gestrickt, damit die Ferse keine Löcher haben.




Dienstag, 13. März 2018

Teddy Bär Kuschelkissen Nummer 2


Ja, er ist noch nicht gefüllt, denn meine Tochter will das Kuschelkissen eventuell mit Federn füllen.
Dieses Mal hab ich aber die Ohren mit Füllwatte befüllt, denn das hat mich bei meinem ersten Teddy Bär Kuschelkissen hier gestört, weil er so schlappe Ohren hat.

Das Schnittmuster findest du hier.

Montag, 12. März 2018

Mein erstes und zweites genähtes Shirt

Grösse 74
Grösse 86
Ich hab zum ersten Mal ein resp. zwei Shirt genäht. Ich hatte immer Respekt, dass das Halsbündchen so schwierig zum Nähen ist, aber das stimmt gar nicht. Die gut beschriebe Nähanleitung inkl. Schnittmuster findest du Hier

Den Stoff habe ich am Samstag auf dem Stoffmarkt Holland Termine in Weil am Rhein gekauft. Das waren aber nicht die einzigen Stoff-Schnäppchen.

Den Kreuzausschnitt finde ich super zum Anziehen. Ich hab das Shirt in Grösse 74 und Grösse 86 genäht.

Samstag, 10. März 2018

Cowl Wolkig der 2. - mein Eisbecher


Mein Cowl heisst Eisbecher, weil mich die Farben an Schokolade-, Erbeer- Vanilleglace erinnern.
Ich hab einen braunen und einen farbigen Knäuel Sockenwolle genommen und den Cowl ca. 36 cm  hoch gestrickt. Am Schluss hatte ich nicht mehr viel Wolle übrig.

Die tolle einfache Strickanleitung findest du bei ravelry oder auf dem Blog (ohne Anmeldung)

Da ich ja bei meinem ersten Cowl Wolkig Mühe hatte, drei Maschen links zusammenzustricken, hab ich das bei diesem anderst gemacht. Ich hab eine Masche abgehoben, dann 2 Maschen rechts zusammengestrickt und dann die abgehobene Masche drüber gezogen. Es gibt dann so eine "Linie". Also mir gefällts. Schau mal unten!


und hier noch ein paar Osterspezial Links sogar mit Osterkalender (Beginn 12. März)

Drops spezial

Osterworkshop by Drops

Osterkalender by Drops ab 12. März




Sonntag, 4. März 2018

ich hab noch Stoff im Schrank gefunden



Schon lange wollte ich eine Puppentrage für meine Enkelkinder nähen. Gestern hab ich es gewagt. Ich kann euch verraten, in der Zeit, wo ich die Puppentrage genäht habe, hätte ich acht Babyhosen genäht, bis ich wusste, wie man was machen muss. Das lag aber nicht am Schnittmuster, sondern an mir! Statt Kam Snaps (ich hab keine) habe ich wie früher normale Druckknöpfe von Hand angenäht.
Schnittmuster

Für meine Geschenk-Box hab ich noch ein Halstuch/Sabbertuch genäht. Schnittmuster Halstuch

 

 

Heute morgen hab ich noch zwei Beanies für Charity-Aktionen genäht.Beanie Schnittmuster
Grösse 1 bis 1/2 Jahre



und aus einem kleinen Stoffrest hab ich noch eine Puppenbeanie genäht. Eigenkreation abgeschaut wie bei den grösseren Beanies.



Freitag, 2. März 2018

Märchensocken: Der Froschkönig und Mojossöckchen


Der Froschkönig mit Krone (gelb) sitzt schon im Gras - LOL  Hoffentlich erkältet er sich nicht, denn wie ihr seht, liegt noch ein wenig Schnee. Im März stricken wir bei creawelten grün!
Eigenkreation
oder
pdf datei
Bei Sonja findest du das Sockenstrickmuster Froschkönig, passt ja auch zum Märzthema.

Und dann hab ich noch ein Paar Mojossöckli gestrickt. Es ist auch eine Eigenkreation. Meine zusammengefasste Strickanleitung findest du hier
oder hier die pdf datei