Mittwoch, 1. Juli 2020

Die Oma hat kein Nachthemd mehr...

Da ich kein Nachthemd mehr anziehe, hab ich gedacht, der Stoff eignet sich doch wunderbar für Puppenkleidung.


Ich hab für die Enkelkinder bei mir zuhause ein 30 cm Puppe. Die bekam aus meinem Nachthemd eine Hose und einen kurzen Schlafsack. Der Jupe ist eine Eigenkreation auch aus einem Stoffresten.

Und für die 40 cm Puppe der Enkelin gabs noch einen Schlafack.


Das ausführliche Schnittmuster in verschiedenen Grössen für die obigen Sachen findest du HIER

Verlinkung, Firmennennung ohne Auftrag und Entgeld 

Montag, 29. Juni 2020

fünf Paar Puppensöckchen oder Puppenhandschuhe

Ihr kennt ja sicher die "Wurmsöckchen", ich hab meine Anleitung verkürzt, so sind es nun Puppensöckchen oder Puppenhandschuhe.

Für die Aktion hier

meine Wurmsöckchen resp. abgeändert hier

Verlinkung, Firmennennung ohne Auftrag und Entgeld 

Samstag, 27. Juni 2020

Tuch Maylik fertig und doch nicht glücklich

Ja, es reichen 100 g Wolle mit Nadel 3,5, aber dass das Tuch so klein wird, hab ich mir nicht überlegt. Aus diesem Grund bin ich sehr enttäuscht, denn so ein kleines Tuch mag ich nicht anziehen, obwohl ich das Strickmuster sehr schön finde. Was mir auch nicht gefällt ist der wellige Abschluss.

Entweder mach ich das Tuch wieder auf und stricke mit der Wolle etwas anderes oder es kommt in meine Charitybox. Ich überlege es mir noch einmal...

Masse von meinem Maylik Tuch: zirka 115 x 35 cm (nicht gespannt, nur gewaschen)
Übrigens die Farbe ist eher altrosa und nicht pink!!!

Nachtrag: es gibt jetzt ein update mit Chart 14
aber ich könnte das Tuch nicht vergrössern, da ich leider keine Wolle mehr habe.

auf den Bildern bei Ravelry sehen die Tücher viel grösser aus.




Verlinkung, Firmennennung ohne Auftrag und Entgeld  

Mittwoch, 24. Juni 2020

genähte Puppenkleidung




Juhui, seit langer Zeit (Corona lässt grüssen) hüete ich morgen wieder einmal meine Enkelin. Ich freu mich schon. Ich hab für die Puppenmama die Sachen auf dem obigen Foto genäht.
Meine Stoffreste wurden wieder ein kleines bisschen weniger.

Windel Link siehe unten

Und für die Gemeinschafts Aktion fünf Puppen einkleiden und verschenken hab ich diese fünf Puppenwindeln genäht.


hier ist die genaue Anleitung für die Puppenwindel, denn ich hab gestern gemerkt, dass ich die Klettverschlüsse falsch angenäht habe, so sind sie zu gross. Muss also auftrennen und neu annähen.




Verlinkung, Firmennennung ohne Auftrag und Entgeld.

Sonntag, 21. Juni 2020

wieder einmal Puppenkleidung



Diese Woche habe ich zwei neue Links für Puppenbekleidung entdeckt. Da musste ich sofort die Nähmaschine hervorholen. Puppenjumper Maredina

und für die Windel gilt dieser Link
diese Windel ist grösser wie die anderen, welche ich schon genäht habe. Passt also gut für Baby Born Puppen (Bauch zirka 34 cm) leider hab ich die Klettverschlüsse falsch angenäht, muss sie ändern.




werd ich sicher auch noch etwas nähen.




Verlinkung, Firmennennung ohne Auftrag und Entgeld.

Sonntag, 14. Juni 2020

1 Strang Sockenwolle gefärbt mit Rhabarberblättern



Nein, die Überschrift ist nicht falsch, es ist nur ein Strang Wolle, aber ich wollte euch zeigen, dass der Untergrund eine grosse Rolle spielt, wie die Farbe auf dem Bild rüber kommt. Am echtesten ist das Foto mit der hellblauen Decke.

Meine Nachbarin hat mir die Rhabarberblätter gegeben und ich hab sie sofort klein geschnitten und über Nacht in Wasser eingelegt. Am Samstag morgen hab ich die Pflanzen zirka zwei Stunden geköchelt. In der Zwischenzeit hab ich den Strang in Alaun gebeizt. Danach durfte die Wolle auch noch eine Stunde im Sud köcheln.



Samstag, 13. Juni 2020

Kindermütze

Eigenkreation

Diese Kindermütze für zirka 2 Jahre hab ich bereits 2017 gestrickt. Das Muster wird offen gestrickt. Dieses Mal hab ich nach ca 22 cm Höhe immer 2 Maschen rechts zusammengestrickt und auf der Rückseite 2 Maschen links zusammengestrickt. So sind am Ende weniger Maschen mit der Nadel aufzufassen und es gibt nicht so ein grosses Loch.

Freitag, 12. Juni 2020

Gesunde Reste 12 für 20 Zucchini


Es ist extrem unterschiedlich, was ich für einen Hintergrund für die grünen gestrickten Sachen wähle, sonst sehen sie blau aus. Glaub auf diesem Foto kommt das Grüne rüber.

Ich hab zwei Frühchenmützchen Eigenkreation nach Gum Gum Art gestrickt. Die Babyhandschuhe sind meine Eigenkreation hier

Die Sachen kommen wieder in meine Charitybox.

Verlinkung, Firmennennung ohne Auftrag und Entgeld.



Sonntag, 7. Juni 2020

Tuch Maylik Chart 12


Die ganze Tuch Anleitung ist nun online

Leider wird das Tuch nicht so gross, wie ich es mir gewünscht habe. Auf dem Foto der Designerin mit spannen und ziehen wirkt es zwar gross, aber mal sehen wenn es bei mir ab den Nadeln ist, wie es dann aussieht. Die Verfasserin hat irgendwo geschrieben, dass es noch eine grössere Variante geben soll. Ich warte mal ab, bevor ich abkette.

Verlinkung, Firmennennung ohne Auftrag und Entgeld  

Freitag, 5. Juni 2020

Gesunde Reste 12 für 2020 - Zucchini


Ich hab meine wenigen grünen Sockenwollreste zusammen gesucht, damit ich ich zum Thema Zucchini = grün auch etwas stricken kann. Gesunde Reste Es sind sogar noch ein paar grüne Wollresten zum Verstricken übrig.

Ich habe zwei Frühchenmützchen (meine Strickanleitung für Frühchenmützchen) und drei Paar Babyhandschuhe in verschiedenen Grössen (meine Babyhandschuhe) gestrickt. Sie kommen alle wieder in meine Charitykiste.

Selbstverständlich dürft ihr meine Anleitungen auf eurem Blog verlinken!!!


Verlinkung, Firmennennung ohne Auftrag und Entgeld