Mittwoch, 26. April 2017

Sockenwoll-Resteverwertung 1 Paar Babysöckli und eine Frühchenmütze

Nach der Strickanleitung auf dem Video hab ich die Babysocken gestrickt. Sie sind für meinen Enkel, er hat bereits Schuhgrösse 23 und ich mach Antirutsch-Socken daraus.

Ich finde die Stricktechnik genial, denn du kannst wirklich alle Resten auch die kleinsten Wollresten verstricken. Es ist ein ähnliches Strickmuster wie die Gum Gum Socken, nur werden beim Videomuster nur 2 Farben verstrickt.
Grössentabelle und Strickanleitung meine Babysöckli






Das Frühchenmützchen hab ich mit der gleichen Technik gestrickt. Meine Frühchenmützchen Strickanleitung






Sonntag, 23. April 2017

Treppentuch Anfang

Bei Chrissi  Taras Blog siehe unter Anleitungen hab ich das schöne Tuch gesehen. Ich bin aber bald an meine Grenzen gestossen, obwohl ich eigentlich eine geübte Strickerin bin. Zum Beispiel hab ich noch nie einen I-Cord gestrickt! Ich musste also zuerst nachlesen, wie das geht.

Dann stellte ich mich beim Strickmuster so blöd an, ich habs am Anfang einfach nicht begriffen, wie das geht mit I-Cord und Maschen anschlagen usw. Ich muss dazu aber sagen, an der Strickanleitung von Chrissi lag es nicht!!!

Aber endlich ist auch bei mir ein Licht aufgegangen. Jetzt klappts gut.
Wolle: Pro Lana Pro Socks smaragd, Nadelstärke 4




Freitag, 21. April 2017

Mysterie Oster Socken KAL 5 - fertig!


18 cm Ab Ferse bis zu den Abnahmen



Es hat mir sehr viel Spass gemacht, bei diesem Oster KAL mitzustricken. Ich bin bereits fertig, da ich ja nur Schuhgrösse 37 habe und mit dem Muster bei 41 Runden (statt 60) aufhören konnte. Ich hab meine Socken wie immer mit Nadelstärke 3 gestrickt und meine selbstgefärbte Wolle verwendet.


Socken stricken mit Schäfchen Silvia
 
Nadelspiel Nr. 3   Gr. 36/37    38/39    40/41    42/43
                                       60 M*     60 M*     64 M*     64 M*
bis zur Ferse cm             18             20           20            22     
Fersenbreite                   30 M        30 M       32 M        32 M
Fusslänge bis zum
5er Abnehmen               18 cm        20 cm      20,5 cm  22,5 cm**
Gesamtfusslänge         24 cm       25,3 cm   26,7 cm  28 cm

Erklärung * = Bördli: ca. 5 cm 2 rechts, 2 links oder 1 rechts, 1 links
                        Dann weiter glatt rechts oder im Strickmuster

** = Die cm Angaben stimmen für eine Nadelstärke 3!!!

Strickanleitung: Für Grösse 37 
(Die Masse bis zur Abnahme stimmen nur für Nadelstärke 3!)

Ich stricke die Bumerang Ferse. Diese ist viel einfacher zu stricken! siehe http://www.nadelspiel.com/2009/02/02/bumerangferse-leicht-gemacht-teil-1/

60 Maschen auf 3 oder 4 Nadeln anschlagen, im Muster 1 rechts, 1 links oder 2 rechts, 2 links das Bördli ca. 5 cm hoch stricken, dann weiter glatt rechts oder im Strickmuster stricken bis du 18 cm hast (inkl. Bördli), dann kommt die Ferse. Bumerang Ferse siehe Link oben!
Weiterstricken bis zu den Abnahmen (18 cm flach gemessen inkl. Ferse).

Abnahmen:
Mit dem 5er Abnahme beginnen (gilt für alle Grössen!)
1. Runde: 2 M zusammenstricken 5 rechts.
5 Runden ohne Abnahmen stricken
7. Runde: 2 M zusammenstricken 4 rechts.
4 Runden ohne Abnahmen stricken
12. Runde: 2 M zusammenstricken, 3 rechts
3 Runden ohne Abnahmen stricken
16. Runde: 2 M zusammenstricken, 2 rechts
2 Runden ohne Abnahmen stricken
19. Runde: 2 M zusammenstricken, 1 rechts
1 Runde ohne Abnahmen stricken
21. Runde: fortlaufend 2 M zusammenstricken

Die letzten paar Maschen mit einer Nähnadel auffassen und auf der linken Seite Faden vernähen. Alle anderen Fäden auch vernähen. Fertig.

April 2017 Schäfchen Silvia

Dienstag, 18. April 2017

Mysterie Oster Socken KAL 4

Nachdem ich gestern morgen eine Stunde mit meiner Freundin gelaufen bin, hatte ich am Nachmittag viel Zeit und hab gleich Teil 2 bei beiden Socken gestrickt.

Montag, 17. April 2017

Sitzauflage

Sitzauflage nach dem Waschen
Nach dem Waschen in der Waschmaschine sind die Masse: 35 x 35 cm

Bei Drops hab ich diese Sitzauflage gesehen und mich sofort dafür begeistert. Ich habe in meinem Karton Strickfilzwolle nachgeschaut und noch einige Knäuel Pro Lana gefunden. Ich brauchte für die Masse vor dem Waschen zirka 39 x 39 cm 115 g Washfilzwolle.

vor dem Waschen


und bei Schachenmayr gibt es ganz neue tolle kostenlose Anleitungen für Häkel- und Strickfans


Sonntag, 16. April 2017

Mysterie Oster Socken KAL 3

Gestern hab ich bei der zweiten Socke den ersten Teil vom Kal gestrickt.


und hier ein Beweisfoto, dass es zwei Socken sind 😀:


Am Ostermontag gibt es den 2. Teil der Strickanleitung!
Falls du noch einsteigen möchtest, hier der LINK

Freitag, 14. April 2017

Mysterie Oster Socken KAL 2

Teil 1 hab ich an einer Socke gestrickt. Mit uni Wolle würde man das Muster viel besser sehen, aber für mich passt das schon.
Wolle: selbst gefärbt mit Ostereierfarben (Knäuel rechts). Morgen strick ich vielleicht die 2. Socke.

Strickanleitung zum Mysterie KAL, hat heute angefangen!!! Man kann aber jederzeit einsteigen!





Babymütze und Mystrerie Oster Socken KAL



Diese Babymütze Maschenanschlag 98 mit Nadel 3 hab ich nach meiner Grundanleitung mit Sockenwollresten gestrickt.

Im Handarbeitsforum gibt es einen OSTER SOCKEN KAL, Er beginnt heute. Ich hab mir bereits graue Sockenwolle bereit gelegt. Hab ich dich neugierig gemacht? Schau hier findest du die Strickanleitung.

Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Osterfest!

und eine tolle Seite mit schönen Anleitungen: hier




Mittwoch, 12. April 2017

Regenwurmsöckchen für Frühchen



Wolle 4-fädige Sockenwolle mit Nadelstärke 3, 30 Maschen auf 4 Nadeln verteilt anschlagen, unbedingt am Rundenanfang einen Markierer setzen, da sich der „Musterverlauf“ dreht.

Musterrapport 4 Runden hoch:

1.       Nadel 7 Maschen: 4 rechts, 2 links, 1 rechts
2.       Nadel 8 Maschen: 3 rechts, 2 links, 3 rechts
3.       Nadel 7 Maschen: 1 rechts, 2 links, 4 rechts
4.       Nadel 8 Maschen: 2 links, 4 rechts, 2 links

Das Muster noch 3 Runden  wiederholen.

Dann wird das Strickmuster um eine Masche nach links versetzt heisst:

1.       Nadel 7 Maschen: 1 links, 4 rechts, 2 links
2.       Nadel 8 Maschen: 4 rechts, 2 links, 2 rechts
3.       Nadel 7 Maschen: 2 rechts, 2 links, 3 rechts
4.       Nadel 8 Maschen: 1 rechts, 2 links, 4 rechts, 1 links

Das Muster noch 3 Runden wiederholen und dann wieder um eine Masche nach links verschieben! Usw.

Wenn du zirka 10 bis 11 cm gestrickt hast, das heisst bei mir, wenn das 2. Mal das Muster: 1 links, 4 rechts 2 links usw. 4 Runden hoch gestrickt wurde, kommen wir zu den Abnahmen.

Abnahmen:
1 Runde: Am Ende der 2. und 4. Nadel 2 Maschen zusammen stricken = 28 Maschen
Dann werden in  jeder Runde bei allen vier Nadeln die letzten beiden Maschen zusammen gestrickt bis du am Ende nur noch 8 Maschen hast. Diese werden mit dem Faden zusammengezogen und der Faden vernäht.


April 2017/ Copyright Schäfchen Silvia

pdf datei hier
oder du schreibst mir eine email, unbedingt im SPAMfilter nachschauen!


Im Januar 2018 hab ich eine neue Variante für Regenwurmsöckli gestrickt.
30 Maschen 1 rechts, 1 links 41 Runden hoch (= 11 cm), dann die Abnahmen wie oben beschrieben. Ich glaub, so halten die Söckchen noch besser an den kleinen Füssen.

Sonntag, 9. April 2017

Charity Socken April


Bumerangferse kraus rechts gestrickt



Zopfmuster auf meinem Blog oder pdf datei von meinem Muster schreib mir eine email und ich schick dir die pdfdatei!

für die Charity Aktion hier
Männersocken in Grösse 42/43, Maschenanschlag 66 Maschen mit Nadel 3. Denkt dran das Muster zieht sich etwas zusammen wegen den Zöpfen!



Freitag, 7. April 2017

Silvias Reis Eintopf

mit Broccoli

Rezept für 2 Personen:

1 Tasse parapoiled Reis (oder Wildreis)
Bouillon oder Salz
1 kleiner Broccoli oder zirka 200 g Spinat oder grüner Spargel
250 g Rindsghackts
Pfeffer, Salz, Paprika
1 dl Weisswein oder Wasser
1 Zwiebel, gehackt
3 Knoblauchzehen, fein gehackt
1 dl Rahm oder Milch/Rahm gemischt
Parmesan, gerieben

in einer Pfanne den Reis mit doppelt so viel Wasser und wenig Boullon kochen. Nach der halben Garzeit das Gemüse beigeben.

zur gleichen Zeit in einer Bratpfanne mit wenig Oel das Gehackte und die Zwiebeln, den Knoblauch gut anbraten, mit etwas Wasser oder Weisswein  ablöschen. So lange köcheln bis der Reis weich ist.
Alle Zutaten in eine Pfanne geben und den Rahm beifügen.

Auf dem Teller mit Parmesan bestreuen.



Dienstag, 4. April 2017

Babymütze, gestrickt mit selbstgefärbter Wolle



Endlich hab ich mit meiner gefärbten Merinowolle eine Babymütze Grösse 12/18 Monate gestrickt. Ich hab dafür ein eigenes Strickmuster entworfen. Maschenanschlag 98 mit Nadel 3,5.
Wolle: Schachenmayr Baby Smiles Merino, gefärbt mit Ostereierfarben (März 2015)



Schnittmuster von Guido Maria Kretschmer