Samstag, 20. Oktober 2018

Kindermützen (Charity) und ein Strang Wolle gefärbt

(Werbung durch Verlinkung und durch Produktenennung ohne Auftrag)

Nach den Mützen für Obdachlose stricke ich nun Kindermützen. Die Mützen kommen dann in die Charitybox für diese Aktion.

Ich nehme zwei verschiedene Knäuel Sockenwolle, wobei ein Knäuel Grundfarbe rot meliert Spendenwolle ist, der andere sind kleinere Sockenwollresten. Die vielen Fäden vernähe ich nicht, sondern ich verknüpfe sie und stricke sie ein.

Grössentabelle für Kindermützen

Mein Strickmuster für Kindermützen: Alter ca 18 Monate bis 2 Jahre

88 Maschen anschlagen mit Nadel 4,5 zur Runde schliessen und 3 rechts, 1 links bis 17 cm (es dürfen aber auch mehr cm sein) Höhe ab Anschlag stricken

Abnahmen:
Runde 1: 1 überzogene Abnahme, 1 rechts, 1 links
Runde 2: Maschen stricken wie sie erscheinen
Runde 3: 1 überzogene Abnahme, 1 links
Runde 4: Maschen stricken wie sie erscheinen
Runde 5: fortlaufend 1 überzogene Abnahme
Runde 6: Maschen stricken wie sie erscheinen
Runde 7: fortlaufend 1 überzogene Abnahme
jetzt solltest du nur noch wenige Maschen haben, diese werden mit dem Faden und einer Nadel zusammengezogen und vernäht.

pdf datei hier
oder du schreibst mir eine mail. unbedingt im Spamfilter nachschauen.

und dann hab ich wieder Sockenwoille gefärbt. Ich hab bei meinem hohen Gras die Blüten abgeschnitten. Diese habe ich eine Stunde geköchelt und dann die Wolle auch eine Stunde im Sud gekocht. Genau vor einem Jahr hab ich das auch getan, guckst du hier
Dieses Mal geht die Farbe eher ins bräunliche.



Kommentare:

  1. Niedlich, so kleine Mützen, müsste ich auch mal wieder machen....

    Die Sockenwolle schaut gut aus, ich mag es ja auch mal "unbunt". Natur bietet immer wieder ne Überraschung :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sylvia,
    meine Leseliste sagt mir, dass Du und Deine Nadeln wärmendes gestrickt haben. Süß sind die kleinen Mützchen und die kalte Jahreszeit rückt immer näher; ich stricke gerade an einem Schal für meinen Hal ;-)))
    Sonnige Drosselgartengrüße schickt Dir Traudi.♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sylvia,
    sehr süße Mützchen!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.