Mittwoch, 18. April 2018

Veilchen Socken




Leider hab ich in meinem Garten keine Veilchen, dafür gibt es Gänseblümchen und wenige Vergissmeinnicht.

Quelle
Als ich das Foto von den Socken gesehen hatte, wusste ich, die will ich haben! Ich habe die Socken in Grösse 37 für mich gestrickt, aber einige Änderungen gemacht, z.B. nur ein Veilchen gehäkelt, kürzerer Schaft...

Seit letztes Jahr hab ich für meine erste Enkelin ein Jäckchen in Grösse 80/86 in altrosa auf den Stricknadeln. Obwohl ich diese Jackenart für meine beiden Enkelbuben bereits gestrickt habe, komme ich dieses Mal nicht vorwärts. Irgendwie hab ich keine Lust dazu, dabei weiss ich, die Jacke wird sie sicher ganz viel tragen. Ich fange immer wieder eine neue Strickarbeit an.

Vielleicht schaff ich es jetzt endlich, dran zu bleiben!

Kommentare:

  1. Die Socken sind schon niedlich, gefällt mir.
    Das mit Strickzeug, bei dem man nicht vorwärts kommt, kenne ich auch, irgendwann wird alles fertig :-)

    AntwortenLöschen
  2. Die Socken sind ganz bezaubernd.....und sofort habe ich mir das Buch bestellt.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch und so romantisch verspielt!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Oh sind die schön! Total süß ♥

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.