Mittwoch, 11. Juli 2018

ich hab wieder genäht


Mein Enkel Ben braucht neue Hosen in Grösse 80. Ich hab wieder das Schnittmuster von hier genommen. Den weissen Stoff hab ich bei creawelten.de gewonnen, das heisst ich hab einen Gutschein einlösen dürfen und mir diesen Stoff ausgewählt.


Für Ben sind auch diese zwei Halstücher, denn er ist fest am Zahnen.  Hier seht ihr gut wie die andere Stoffseite aussieht, denn es ist gegengleich. Schnittmuster Rabaukennaht

Für Melia oder die anderen kommenden Enkelkinder ist dieses kleinere Fühlbuch. Ich hab mir gedacht, man kann es gut an den Kinderwagen binden, damit es nicht verloren geht.

Das Fühlbuch ist eine Eigenkreation. Masse: 15 x 16 cm (damit man das Buch links zusammennähen kann). Zuerst muss man die Applikationen (aus dem Internet) auf eine Stoffseite aufnähen. Dann 2 Stoffe (die Applikationen sind innen) auf drei Seiten (links offen lassen) zusammen nähen und dann wenden. Ich hab zum Teil Bratenschlauchfolie, Luftpolsterfolie oder Vlies zum Füllen genommen. Wenn alle Seiten fertig sind wird auf der linken Seite das Band mit Vorhangring und einem schönen Band zusammen genäht.

1. Seite Schaf
Rückseite Igel

Seestern und Auto
Nilpferd und Fisch
Blume und Schildkröte

hier noch ein Schnittmuster Link: hier

Kommentare:

  1. Sehr niedlich, das Fühlbuch finde ich echt gelungen

    AntwortenLöschen
  2. Ach toll die Babysachen sind allesamt großartig
    LG Jaylyn

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe diese Höschen und die kleinen auch. und sind noch schnell genäht. Hadt du toll gemacht. grüsse Marlies

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.