Samstag, 2. Juni 2018

Charity Arbeiten - Frühchenmützchen und 1 Paar Mojosöckchen

für Grösse 68
Diese Mojo-Söckchen kommen auch in die Charitybox.
meine kleinen Mojosöckchen
grössere Mojosöckchen


meine Frühchenstrickanleitungen

Die Frühchenmützchen stricke ich immer zwischen den grösseren Strickarbeiten. Man sieht gut, dass ich dann ein bestimmtes Strickmuster stricke und dann wieder wechsle...

Das könnte euch interessieren:
tolle Anleitungen

Greifball nähen

Kommentare:

  1. Oh, die Minimojos sind ja niedlich....

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsche Frühchensachen! Toll!!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Schicke Farbkombis haben die Mützchen, aber die Mojos sind ein richtiger Hingucker!

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Das finde ich eine ganz süße Idee, die Mützchen schauen so fröhlich bunt aus.
    Und die kleinen Söckchen sind herzallerliebst.
    Dir einen schönen Tag, sonnige Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja das Tolle an unserem Hobby: uns wird nie langweilig oder fad. Toll sind Deine Sachen wieder geworden. Am besten gefallen mir die Mojos in den Blautönen. Wie ein Sommerhimmel oder das Meer...Lieber Gruß von Ivana

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Sachen. Ich möchte auch gerne für Frühchen stricken. Wo kann ich die hinschicken? Oder zu dir und du leitest sie weiter?
    LG Marianne

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.