Dienstag, 16. Januar 2018

Adventssocken KAL meine Socken sind doch schon lange fertig!

ups, heute hab ich gemerkt, dass ich meine fertigen Socken vergessen habe, hier einzustellen. Für die Handarbeitsfrauen hab ich mir dieses Sockeneinstrickmuster ausgedacht.





Strickanleitungen:
Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4

Falls du dort nicht angemeldet bist, schreib ich dir hier die Strickanelitung auf.


Adventssocken von Schäfchen Silvia

Sockenwolle 4-fädig unbedingt uni, helle ist sicher besser wegen dem Einstrickmuster.
Ich stricke mit Nadel 3, aber du kannst sicher auch 2,5 verwenden.

1. Teil
60 Maschen anschlagen:
15 Runden Bündchen 1 rechts, 1 links oder 2 rechts 2 links
10 Runden glatt rechts

Einstrickmuster über 60 Maschen:  

Plus die Rohrlänge bis zur Ferse (weiter glatt rechts bis du z.B. 18 oder 20 cm ab Anschlag hast)

 


Leeres Karo = rechts,   l = links
Nun kommt deine Lieblings-Ferse. Ich stricke immer die Bumerangferse und zwar kraus rechts, weil ich dann beim Übergang die wenigsten Löcher habe.

Nach der Ferse werden wieder 10 Runden glatt rechts gestrickt.

2. Einstrickmuster:

28 Maschen rechts dann mit dem Einstrickmuster beginnen, d.h. die 29. Masche wird links gestrickt. Dann wieder alle rechts bis zum Rundenende.
Weiter gemäss Strickschrift


 


Nach dem Einstrickmuster von Teil 2  strickst du nun weiter glatt rechts, bis du deine gewünschte Fusslänge erreicht hast und danach strickst du „deine“ Fusspitze.

Ich stricke zum Beispiel so:

Nadelspiel Nr. 3   Gr. 36/37    38/39    40/41    42/43
                                       60 M*     60 M*     64 M*     64 M*
bis zur Ferse cm             18             20           20            22     
Fersenbreite                   30 M        30 M       32 M        32 M
Fusslänge bis zum
5er Abnehmen               18 cm        20 cm      20,5 cm  22,5 cm
Gesamtfusslänge            24 cm         25,3 cm   26,7 cm  28 cm

Weiterstricken bis zu den Abnahmen (z.B. 18 cm flach gemessen inkl. Ferse).

Abnahmen:
Mit dem 5er Abnahme beginnen (gilt für alle Grössen!)
1. Runde: 2 M zusammenstricken 5 rechts.
    5 Runden ohne Abnahmen stricken
7. Runde: 2 M zusammenstricken 4 rechts.
    4 Runden ohne Abnahmen stricken
12. Runde: 2 M zusammenstricken, 3 rechts
    3 Runden ohne Abnahmen stricken
16. Runde: 2 M zusammenstricken, 2 rechts
    2 Runden ohne Abnahmen stricken
19. Runde: 2 M zusammenstricken, 1 rechts
    1 Runde ohne Abnahmen stricken
21. Runde: fortlaufend 2 M zusammenstricken

Die letzten paar Maschen mit einer Nähnadel auffassen und auf der linken Seite Faden vernähen.

Copyright by Schäfchen Silvia Oktober 2017



Kommentare:

  1. Ganz herzlichen Dank für die schönen Sternensocken!

    Einen schönen Tag, Grüße,

    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Sterne kann man nie genug haben...eine tolle Anleitung hast du uns da geschenkt. Die werde ich sicher auch Mal stricken. Und in blau sehen sie Klasse aus. LG Ivana

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.