Mittwoch, 1. November 2017

drei Igel und ein Loop für meinen Enkel


Heute morgen hab ich diese drei süssen Igel genäht. Ich bin froh, dass ich nicht das kleine Schnittmuster aus der Landlust genommen habe, da für mich schon diese Grösse etwas "knifflig" war. Ich hab die Igel wieder mit Bratenschlauch, Luftpolsterfolie und Vlies gefüllt. Die Igel werden an meine Enkelkinder verschenkt.

In der Landlust gibt es auch noch aktuell ganz viele Strickanleitungen.

Dann hab ich noch einen Loop passend zu meiner Enkel-Zopfmütze gestrickt.
Loopmasse: ca. 18 cm hoch, Breite zirka 55 cm, Maschenanschlag: 100 offen gestrickt, Perlmuster über 6 Maschen, Zopf über 4 Maschen Strickanleitung von: hier



Winter Set
Auch bei Drops ist im Advent was los...

Kommentare:

  1. Das ist ein schönes, warmes Set.
    Mit den Mäusen verschenkst du sicher ganz viel Freude.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Niedlich, die kleinen Igel und das gestrickte Set finde ich klasse. Zöpfe mag ich auch gern stricken

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silvia,
    das Winterset ist ja toll! Sieht total niedlich aus und Danke, dass du die "Eckdaten" dazu geschrieben hast. Da hätte ich schon Lust, das mal nachzustricken:) Die Igel finde ich Klasse,
    viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.