Mittwoch, 11. September 2013

Lacestola 6. Muster gestrickt

Nun hab ich bereits das 6. Muster an meiner Stola fertig gestrickt. Es ist auf der Seite von Anett Fadenstille zu finden. Das Muster heisst: Elfenstille (Eicheln)





und so sehen die Muster 1 bis 6 am Stück aus. Muster 7. hab ich bereits angefangen.






Und dann strick ich zwischendurch auch an meinem Schlüttli weiter. Leider war die Strickanleitung im LANG-Heft etwas verwirrend, vorallem was die Grössenangaben und den Wollverbrauch betrifft. Meine Wollverkäuferin meinte 100 g sollten reichen. Leider ist dies nicht der Fall, musste ich jetzt feststellen. Da man die Wolle nur per Post oder eben in diesem Wolladen in Interlaken kaufen kann, hab ich mich dazu entschlossen, die Ärmel violett zu stricken, da ich in nächster Zeit nicht in Interlaken bin resp. nicht noch hohe Portogebühren für einen Wollknäuel bezahlen will.




Kommentare:

  1. Meine Güte, was bist du fleißig! Die Taschen vom letzten Post sind absolut der Hammer! Und deine Lace-Strickerei lässt es mich in den Fingern jucken......ich strick soooo gerne Muster! Aber wenn ich dann meine Ufo´s sehe, nee, ich mach erst mal was fertig! Und hol mir weiter bei dir Appetit!
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Die Stola wird wunderschön mit verschiedenen Mustern!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.