Dienstag, 25. September 2012

Lavinia fertig 11. Post



Endlich, endlich ist meine Lavinia fertig. Zwischenzeitlich wollte ich ja schon mal aufgeben, aber gestern hab ich endlich alle Fäden vernähen können. Die Tunika-Anleitung Lavinia ist von http://fadenstille.blogspot.fr/2012/05/lavinia-kleid.html Ich hab aber viele Änderungen vorgenommen, unter anderem hab ich im unteren Teil einen Elfenstille Chart (auch von Fadenstille) eingestrickt https://docs.google.com/file/d/0B9m_aLtZp5DsMnVtVjZJcXRjdjg/edit

Gestrickt mit Baumwollgarn und Nadel 3, darum hat es auch so lange gedauert... Nach den Armausschnitten hatte ich über 300 Maschen auf den Nadeln, da alles in Runden gestrickt wurde.

 Die Lavinia wird vom Hals her runter gestrickt


Elfenstille-Chart

Kommentare:

  1. Eine schöne Variation der Lavinia, sieht wunderschön aus in der Farbe!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin jetzt wirklich völlig überrascht, bei deinen geschickten Fotos ist diese tolle Elfen-Lavinia-Foto nicht dabei, ich bin einfach nur begeistert, eine ganz tolle Variante....die ich mit Freude in die Galerie stelle. Nur gut, dass du nicht aufgegeben hast.
    Liebe Grüße Anett

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin ganz begeistert von Deiner tollen Idee, den unteren mit ElfestilleBlättern zu schmücken, gefällt mir sehr gut!!!

    hab viel Freude beim Tragen Deiner wunderschönen Lavinia

    einen lieben Herbst schickt Dir Traudi aus dem Drosselgarten

    AntwortenLöschen
  4. ooooo, da hab' ich den Gruß vergessen, sollte ein Herbstgruß werden...

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.