Mittwoch, 9. Oktober 2019

A - Z Socken W wie Wintermärchen


Wintermärchen
heisst das tolle Strickmuster. Nach ein paar Runden braucht man auf keine Strickschrift mehr zu schauen, da "sitzt" das Muster im Kopf. Ich glaube, dass das Strickmuster auch für Männersocken sehr gut geeignet ist, natürlich nicht in diesen Farben, aber warum auch nicht, mich würde es nicht stören.

Leider geht der Musterrapport über 64 Maschen, so dass mein 50 g Wollknäuel für Grösse 36/37 nicht gereicht hat. Das habe ich zum Glück schon vermutet und deshalb schon bei der ersten Socke die Ferse in einer Kontrastfarbe gestrickt. Die Spitzen musste ich auch anpassen. Die Socken kommen wieder in meine Spendenkiste.

A - Z Socken Aktion hier
Du kannst jederzeit auch mitstricken, es gibt keinen Zwang!!! 

Meine gestrickten A - Z Socken Socken Aktion 2019:
A wie auf zack
meine A Socken
B
C wie Captain John Sheridan
meine C Socken
D wie die schiefe Socke von Pisa
meine D Socken
E
F wie Fishers lane
meine F Socken
G wie Gänsefüsschen
meine G Socken 
H wie Harmonie
meine H Socken
I wie Ida
meine I Socken
J
K wie kleinkarriert
meine K Socken 
L wie Leuchtturm
meine L Socken 
M wie Mustermix Socken 
meine M Socken
N
O wie Orchideen
meine O Socken 
P wie Pfaffenwinkel
meine P Socken
Q
R wie Ruedis Socken
meine R Socken
S wie Simple skyp socks
meine S Socken
T wie Tessera
meine T Socken 
U
V wie viereckige Socken
meine V Socken 
W wie Wintermärchen
meine W Socken
X wie Xyilia
meine X Socken 
 Y wie Yvie 
meine Y Socken
Z

Verlinkung, Firmennennung ohne Auftrag und Entgeld.

Kommentare:

  1. 64 M für größe 36/37 wären für mich viel zu viel.
    Schick sind se geworden!

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Chrissi,
      ja für mich persönlich wären das auch zuviel Maschen. Aber ich hoffe, jemand hat breitere kleine 36er Füsse.

      Löschen
  2. Hallo Silvia,

    ich habe deine Socken schon im Forum bewundert. Sehr schön sind die geworden.

    Viele Grüße
    Fiene

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.