Dienstag, 12. April 2016

eine Babymütze und fünf Frühchenmützchen



Für meinen Enkel hab ich die braune Mütze (Nr. 1) in Grösse 80/86 gestrickt. Die Anleitung hab ich im Heft: baby maschenmode 19/14 Modell 1 gefunden. Die Frühchenmützchen habe ich wieder so zwischendurch nach meinen Anleitungen gestrickt. Guckst du hier Nummer 2 ist 2 rechts, 2 links gestrickt, die anderen 4 glatt rechts. Dafür verstricke ich wie immer meine Sockenwollreste, die eine Wäsche bei 40 ° überstehen müssen.

meine Grössenangaben



Kommentare:

  1. Niedlich, die kleinen Mützen, finde ich immer wieder auch nett zu stricken

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. .. wieder fleißig und hübsch! ^^
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silvia,
    was warst du wieder emsig. So hübsche Frühchensachen und das Babymützerl mit Zopfmuster finde ich ja besonders entzückend. Es ist immer wieder erstaunlich was man aus so schlichter einfarbiger Wolle alles zaubern kann. Ich bin mir gerade nicht sicher ob ich deine süßen Ballerinas überhaupt kommentiert habe, die sind ja so reizend. Also falls ich es noch nicht gesagt habe..lächel..wenn doch dann ein doppeltes dickes Lob!
    Wünsche dir eine schöne Woche
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.