Freitag, 4. März 2016

Stricken im Jahresfarbenkreis März 1

Im März stricken wir gelb oder beige. Also ich muss sagen, bei diesem Schmuddelwetter gelbe Söckli zu stricken hebt grad die Laune!



Die gelben Babysöckli werden verschenkt oder gehen in die Charity-Kiste. Die braunen Mojos-Söckli sind wieder für meinen Enkel, damit er keine kalten Füsschen hat, wenn ich ihn hüete.

Anleitungen:
Nummer 1 meine Anleitung
Nummer 2 meine Babymojos-Söckli

und hier noch ein Häkellink:
Segelboot Applikation gehäkelt (englisch)


Kommentare:

  1. ...wieder allerliebst! ^^
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Farben, das schaut schon ein bißchen wie Frühling aus

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  3. Wieder hast du so niedliches Dinger fertig! Toll!
    Wir hatten gestern Glück, denn die Sonne schien, den ganzen Tag.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silvia,
    hach die gelben Söckli machen wirklich gute Laune. Sie erinnern an Sonnenschein und machen Lust auf den Frühling. Zuckersüß!
    Wünsche dir ein entspanntes Wochenende
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Silvia,
    also deine Baby-Mojos sind ja einmalig knuffig! Die sehn so witzig aus, so klein und niedlich...toll gemacht!
    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  6. In Sonnengelb sind sie ja besonders lieb!
    GGLG von Ariane

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.