Sonntag, 9. August 2015

Mojos Söckli

Seit 4. August 2015 sind wir glückliche Grosseltern von Nael Len. Für ihn hab ich diese Mojo Söckli in verschiedenen Grössen gestrickt. Gestern hat er die hellblauen Erstlingssöckli Anleitung getragen und ich muss sagen, sie sind überhaupt nicht von den Füsschen gerutscht, obwohl sie ja zu gross waren. Nael hatte vorher solche mit einem Bändeli an, die sind immer von den kleinen Füsschen gerutscht.

Zur Info: Von unserem Enkel wird es hier im Blogg keine Bilder geben, denn ich möchte seine Privatsphäre schützen.


Kommentare:

  1. ...Glückwunsch!! :-)
    Die Söckchen sind niedlich. ^^
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Silvia,
    erst mal Herzlichen Glückwunsch zu deinem Großmutter-Glück! Ich freue mich sehr für dich! Die Söckchen sind zauberhaft und sehen mit Sicherheit absolut schnuckelig am frisch geschlüpften Mauserl aus.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. auch von mir noch ♥-lichen glückwunsch

    schön wenn man für die kleinen etwas nadeln kann oder darf
    meine kleinen sachen werden dankend für matilda angenommen. es wird ab und an ein wunsch geäußert

    lg sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zum Enkelkind. :)
    Ach das ist doch schön!

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.