Sonntag, 18. Januar 2015

Halbzeit

Den ersten Teil vom Spitzpatch Tuch hab ich fertig. Nun bin ich am kleineren Patch 70/1/70 Maschen. Tipps Gemeinsames Stricken


Die erste Socke Grösse 42/43 für meinen Sohn hab ich auch fertig. Anleitung aus dem Genialen Sockenbuch.


Hier hab ich noch ganz viele wunderschöne Handarbeits-Links gefunden:
Tuch/Poncho?

Tuch Blümchen

gehäkelte Schnuffeltücher: Übersetzungshilfen

Hase

Zebra

Hühnchen

Drache

Püppchen

Sonnenschein

Kaufanleitungen Schnuffeltücher:

Pferd

Löwe

Lamm

Nashorn

Eule




Kommentare:

  1. ....auf das Tuch bin ich gespannt! ;-)
    glG

    AntwortenLöschen
  2. Über die Hälfte hast du am Tuch geschafft!
    Schwarze Socken sind bestimmt nicht leicht zu stricken.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Das Tuch finde ich jetzt schon spitze, ein Augenschmaus. Und was hast du wieder für lauter schöne Links gefunden, vielen Dank. Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag! Lg Sandra/Puppenhexe

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    ich habe auf meinem Blog Mamasnaehen.blogspot.ch eine neue Linkparty gestartet. Und zwar nur für schweizer BloggerInnen. Ich hoffe, dass wir uns so etwas mehr vernetzen können und insgesamt mehr gelesen werden.

    Vielleicht hast auch du Lust mitzumachen?

    Liebe Grüsse Annika

    AntwortenLöschen
  5. Die Hälfte sieht ja schon prima aus, bin neugierig wie es weiter geht!
    LG Ariane

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.