Samstag, 3. Januar 2015

Angestricktes im Januar

Wie fast immer, hab ich drei Strickarbeiten auf den Nadeln:
Das ist der Adventsschal 2014 von stroh zu gold. Das Muster 3 und 4 hab ich ausgelassen, weil mir Muster 3 nicht gefallen hat und das 4. Muster hab ich zirka 4 Mal aufgemacht und immer wieder zu wenig Maschen auf den Nadeln gehabt...

Nachtrag: Danke Chrissi, hab nicht gemerkt, dass es die falsche Seite ist!!!!
hier nun die rechte Seite vom Muster 1 - 5



linke Seite


Die Orchideen Socken hab ich schon einmal gestrickt, jetzt verwende ich das schöne Muster wieder einmal. Die Wolle hab ich selbst gefärbt, aber ich weiss jetzt gar nicht mehr womit - sorry!



und dann stricke ich mit grauer Sockenwolle wieder eine Babyhose mit dem Muster von hier (Übersetzungshilfen), aber mit anderen Grössenangaben.


Dann hab ich noch ein paar schöne Links gefunden:
Babybekleidung

Mütze und Schal (deutsch und englisch)




Kommentare:

  1. Hey,

    tolle Sachen hast du da wieder auf den Nadeln! Und ein sehr schönes Sockenmuster ist das! Traumhaft!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Ufos hast du da! Auf den Schal bin ich besonders neugierig. Das Sockenmuster find ich auch ganz schön! Ich verbring meinen Nachmittag heut vorm Fernseher mit meinen 5 Ufos...was so meine Standards an Ufos sind ;)
    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Den Schal habe ich auch frisch auf den Nadeln.
    Von der rechten Seite sehen die Muster schöner aus. :)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Sachen, ich hab ja auch immer einiges auf den Nadeln, dann wirds auch nicht langweilig :o)
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.