Donnerstag, 11. Dezember 2014

Socken für mich



Als ich das Heft SOCKEN WOLLNESS FÜR DIE FÜSSE Nr. 29 gesehen habe, wusste ich, die Titelbildsocken muss ich haben! Das Strickmuster sieht vielleicht etwas kompliziert aus, aber mit der Zeit ging es sogar ohne Anleitung...
Ich hab aber nur 60 Maschen für Grösse 37 angeschlagen und mit Nadel 3 Fabelwolle verstrickt.
Übrigens: sonst mag ich ja keine Löchersocken, aber DIE mussten es sein!!!

Hier noch ein paar tolle Links:
warme Kindermütze

diverse Sachen

diverse Strickmuster




Kommentare:

  1. Liebe Silvia!
    Sieht echt schick aus, das Muster gefällt mir echt gut. Aber für meine Füße wär´s wahrscheinlich nichts...irgendwie mag ich keine Lochmuster bei Socken.
    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Wow!
    Ist das ein tolles Muster. Auch die Farben passen super. Erinnert mich an Fischschuppen, die im Licht schillern.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. ....ein super Muster, ja! Toll!
    Jaa, also die nächsten Socken bei mir sollen auch mal wieder für mich sein!!! ;-)
    glG

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen wirklich klasse aus.

    Viele Grüße
    Fiene

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die Farben sehen ja toll aus ♥
    Ich hab's ja überhaupt nicht mit Lochmustersocken, aber hübsch anzusehen sind Deine Socken!

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.