Montag, 6. Oktober 2014

Handschuhe mit Kappe

Gestern hab ich meine Handschuhe fertig gestrickt. Es wurde ein Mix aus den Anleitungen hier und hier, dabei hab ich noch einige Änderungen gemacht. Gestrickt hab ich mit Nadel 3 Sockenwolle in hellbraun, leider sieht es auf den Fotos wie grau aus. Die Handschuhe hab ich auf meine Sockenhalter gesteckt, damit man sieht, wie sich das Muster dehnt.

Handschuhe mit Kappe (gerader Finger-Abschluss)

Daumen und Kappe im Perlmuster


und dann gibts noch ein paar schöne Links zum Nacharbeiten.

Provence (grosses Tuch)

Tuch Herbstzauber

verschiedene tolle Anleitungen

Socken Tracking


Rentier gehäkelt



Kommentare:

  1. So hat man Bewegungsfreiheit und dazu warme Fingerspitzen, wenn' zu kalt wird!
    Das Zopfmuster finde ich sehr schön und das Herzknöpfchen passt toll dazu. Erinnert ein wenig an Trachten.
    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Sehr praktisch!
    Die Stulpen haben so ein schönes Muster. Das Perlmuster der Kappen finde ich nicht so ganz passend, aber warm hält es sicher, egal welches Muster.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Solche Handschuhe wollte ich mir auch schon länger mal arbeiten, das muss ich unbedingt mal in Angriff nehmen. Schön schauen Deine aus...
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  4. Auch diese Handschuhe - genau wie die letzten - sehn super aus! Praktisch und wirklich schön!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Handschuhe hast du gezaubert!

    AntwortenLöschen
  6. So beautiful!!!
    Happy week,greetings.

    AntwortenLöschen
  7. Mit solchen tollen Handschuhen freut man sich ja fast auf den Herbst oder Winter...

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.