Mittwoch, 23. April 2014

Nesteldecke Nummer 7 und 8

Ich hab mich wieder einmal an die Nähmaschine gesetzt und zwei Nesteldecken genäht. In den Brockenhäusern findet man viele günstige Stoffresten wie z.B. Tischsets usw. die man verwenden kann. Die Betreuerin von "meinem" Altersheim sagte ja, es wäre schön, wenn man Männertaugliche Motive verwenden könnte. Also hab ich mir überlegt, Tiere und Fussball sollten Männer ansprechen.

Nesteldecke Nr. 7 Männertauglich?


Rückeite von beiden Nesteldecken

mit Sockenspitze mit Stein

Fellimitation

Knöpfe auf einem Bodenlappen

Granny gehäkelt

Tischsetecke mit gehäkeltem Huhn

Bauernhemd mit Putzhandschuh

Blume und Schmetterling, gehäkelt



Nesteldecke Nr. 8 Männertauglich?




Tischsetecke mit Post


Bauernhemd mit Putzhandschuh
Granny
Jeansjupe mit Reissverschluss und Huhn, gehäkelt
Hase und Blume, gehäkelt

Knöpfe auf Putzlappen

Kuhfellimitation
 
Sockenspitze mit Stein

Kommentare:

  1. Toll, dass du auch immer wieder dran bist !
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  2. Super gemacht!!!! Ich schau mirs immer wieder gerne genau an, weil ich soll auch welche machen. Also danke für die vielen Bilder!
    LG
    Ariane

    AntwortenLöschen
  3. Klasse, dir gehen die Idee nie aus.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.