Donnerstag, 23. Januar 2014

Mein kurzer Weg

Bei den Damen im Grenchner Regenbogen hab ich eine wunderschöne Jacke gesehen. Sie heisst UNSER WEG. hier Ich hab mich deshalb dazu entschlossen, eine Jacke in Grösse 86 zu stricken, damit ich sehe, wie ich mit dem Muster zurecht komme, denn die Jacke wird vom Hals her runter gestrickt.

Hier seht ihr meinen Anfang. Ich verstricke meine selbstgefärbte Sockenwolle und einen gekauften braunen Knäuel.

bei den Fäden muss ich ein M dazu stricken



und dann strick ich noch ein Paar Socken nach der Strickanleitung aus dem Strickclub (man muss sich anmelden) hier 
Also das Muster geht mir nicht so gut von der Hand, denn man muss jede Reihe von der Strickschrift ablesen...



 Deswegen hab ich noch meine Jaywalker Socken auf den anderen Stricknadeln. Nun bin ich bereits an der 2. Socke.



und wenn ich nicht stricke nähe ich an meinen Nesteldecken 3 und 4. Fotos folgen bald.



 




Kommentare:

  1. Der führt ja nur um den Häuserblock, dein kurzer Weg…schmunzel…aber auch das kann spannend sein..
    Viel Freude dabei !
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  2. Die Jaywalker würde ich auch sofort weiter stricken. :)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.