Mittwoch, 15. Januar 2014

Adventskalenderschal fertig


Gestern hab ich meinen Adventskalenderschal 2013 fertig gestrickt. Die Wolle hab ich damals mit Blauholz selbst gefärbt (Färbung 1 und 2). Die Strickanleitung war von (Link entfernt Malware Warnung!!!)
Ich hab aber die Muster 10, 23 und 24 ausgelassen, weil ich keine Fingerakrobatik mehr machen wollte oder weil ich die Muster 2 bis 3 mal geribbelt habe. Dafür hab ich als Abschluss das Sockenmuster Jaywalker (deutsch) gestrickt. Der Schal ist noch nicht gewaschen und gespannt, er misst ca. 170 cm in der Länge und ist ca. 40 cm breit.
















Kommentare:

  1. Der Schal sieht schon jetzt gut aus, toll geworden.
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silvia,
    der Schal ist ein Traum :)

    LG Jaylyn

    AntwortenLöschen
  3. Supi!
    Zu der Länge wird noch was dazukommen, schätze ich.
    Das sieht jetzt schon toll aus, aber gespannt bestimmt noch mal besser. Die Muster kommen mehr raus.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Der sieht zauberhaft aus und die Färbung........wunderschön!
    Lieben Gruß
    von Ariane

    AntwortenLöschen
  5. @Tara, also der Schal ist fertig, es kommt keine Länge dazu, aber die Länge passt mir so. LG Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Bravo, dass du durchgehalten hast !
    Das Spannen würde ihm aber noch das Tüpfelchen auf dem i bringen, so wie vom grauen Entlein zum stolzen Schwan…oder so..
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  7. Klasse Silvia, dazu hätte ich keine Muse.

    LG
    Bärbel

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.