Freitag, 7. September 2012

Solar färben 2. Versuch - 4. Tag - Ende

So - heute hab ich meine Wolle aus dem Glas befreit. Ich hab die Stränge dann 15 Minuten im Essig/Wasserbad ruhen lassen. Hier ein Foto vor dem Waschmittel-Waschgang.
Wolle vor dem Waschgang
Danach gings ab in die Waschmaschine, so sah die Wolle nach dem Waschvorgang aus (im nassen Zustand)

Wolle nach dem Waschen
Nr. 1 gefärbt mit Curry und Kardamon
Nr. 2 gefärbt mit einer fertigen Früchteteemischung (Hibiskusblüten, Apfel, Brombeerblätter, Hagebuttenschalen) und ich habe dann noch Rotbuschtee draufgelegt.
Nr. 3 Die gefärbte Wolle von meinem 1. Färbversuch, den hab ich ja dann noch teilweise in die Currymischung reingehängt

Also ich muss sagen, mir gefällt das Färbergebnis sehr gut. Auf den Fotos sehen die Farben noch etwas kräftiger aus als in Wirklichkeit. Bin gespannt, wie die Wolle trocken aussieht.



1 Kommentar:

  1. Die Färbungen sind dir super gelungen,alle drei sind toll!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.