Montag, 2. März 2015

Es wird eine Frühchendecke - März Muster Zack-Zack



Achtung:
nach ca. 10 cm Höhe, hab ich nun bemerkt, dass sich die Decke nun doch mehr zusammen zieht. Ich muss also mehr Maschen anschlagen!!! Genaue Maschenzahl folgt!!!

Im Handarbeitsforum gibts ja die Aktion 12 x 12 Frühchendecken. Die März Anleitung hat mir sehr gut gefallen und ich hab sie deshalb gestern ausprobiert.

Die Frühchendecken sollten 40 x 60 cm gross sein. Ich nehme Sockenwolle 4-fädig einfach verstrickt mit Nadel 3. Das ergibt einen Anschlag von 100 plus je 3 Maschen = 106 Maschen. Das sind dann 39 cm Breite, vermutlich werde ich später noch einen Häkelrand machen.

Ich hab das Strickmuster von Ivana wie folgt abgewandelt:

1. Reihe: 3 Maschen rechts dann aus der 1. Masche 1 Masche rechts und 1 rechts verschränkt heraus stricken (also 1 Zunahme), 7 Maschen rechts, 1 Masche rechts abheben, die nächste rechts abstricken und die abgehobene darüber ziehen (also 1 Abnahme)
Die nächsten 2 Maschen rechts zusammenstricken (also 1 weitere Abnahme), 7 Maschen rechts, aus der nächsten Masche 1 Masche rechts und eine rechts verschränkt stricken (also wieder 1 weitere Zunahme).
Wir haben somit je Mustersatz durch das Zu- und Abnehmen wieder 20 Maschen je Mustersatz.
Dies ständig wiederholen bis Reihenende (bei mir 5 x wiederholen) 3 Maschen rechts, diese 3 Maschen werden auf beiden Seiten rechts gestrickt.

2. Reihe (Rückreihe) 3 Maschen rechts, dann links stricken, die letzten 3 Maschen rechts stricken.

3. Reihe wie die 1. Reihe stricken

4. Reihe (Rückreihe) alle Maschen rechts stricken

diese 4 Reihen immer wiederholen.





1 Kommentar:

  1. Da freu ich mich schon auf das Endergebnis! Der Anstrick gefällt mir schon mal!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen