Montag, 8. April 2013

Cantuccini - Mandelgebäck

Ich habe das Rezept überarbeitet hier die neue Variante: (das alte Rezept habe ich gelöscht)

Zutaten:
40 g weiche Butter
140 g Zucker
50 g Honig
3 ganze Eier
1 Vanilleschote
300 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
200 g ungeschälte, ganze Mandeln

Butter, Zucker, Salz, Honig mit den Eiern gut vermischen. Das Mark der Vanilleschote, Mehl und Backpulver und die ganzen Mandeln dazugeben alles gut verkneten.

Mehl auf ein Backpapier streuen und aus dem Teig vier ca. 4 cm dicke Rollen formen.
Zur Erklärung: ich nehme 1/4 Teig und lege ihn auf das bemehlte Backpapapier, dann nimm ich das Papier an beiden Seiten und schüttle es wenig hin und her. So verteilt sich das Mehl um den Teig und ich kann besser eine Rolle formen.

Die Rollen (Abstand einhalten) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Im Backofen bei
175 °  ungefähr 20 Minuten backen. Die Rollen noch warm in ca. 2 cm dicke schräge Stücke schneiden, diese flach auf dem Backblech verteilen und nochmals ca. 15 Minuten bei 175 ° backen.


Rollen nach dem 1. Backen

geschnitten vor dem 2. Backen

Cantuccini nach dem 2. Backen

mmmhhh





1 Kommentar: