Freitag, 9. März 2012

Früchen Decken, Strampelsack


Decken im Patchworkmuster

Diese Decken habe ich mit Sockenwolle-Resten gestrickt (Masse ca 50 x 50 cm). Ich denke, man kann sie für die Maxi-Cosi Sitze verwenden. Die Anleitung ist nach dem Prinzip von Horst Schulz.  Ich liebe diese Patchwork-Strickerei, weil sie so abwechslungsreich ist. Es werden "Platten" gestrickt und diese dann mit einer Farbe (hier schwarz) verbunden.







Babydecke ca 44 cm breit und hoch



Decke ca. 100 - 150 g Wolle              
Anschlag: 140 Maschen glatt stricken bis höchstens Grösse 50 x 50 cm. ev. einen Häkelrand drum häkeln




Frühchendecke, Foto 8.2011
Diese Frühchendecke ist eine Eigenkreation. Ich habe jeweils Patches mit "Bergfest" 39 Maschen gestrickt und dann alle 16 Patches zusammengenäht. Es ist Sockenwolle, Nadelstärke 3,5

 

Hier noch eine andere Frühchendecken Art:



Stairway Frühchendecke
gestrickt mit Nadelstärke 3, 4-fach Sockenwolle einfach, fertige Masse: 45 x 45 cm 



 



Strampelsack (Pucksack)
ca 80 g Wolle insgesamt, 1 Nadelspiel Nr. 3 oder eine Rundstricknadel Nr. 3
Muster 1:  *1 M re, 1 M li* fortlaufend wiederholen, je 4 Reihen hoch gelb und 4 Reihen dunkel
Muster 2:  glatt rechts in Runden stricken, grün 7 Reihen, dunkel 6 Reihen
88 Maschen auf 4 Nadeln verteilt anschlagen mit der 5. Nadel abstricken. ca 1,5 cm im Muster 1 stricken, anschliessend eine Lochreihe stricken d.h. 1 Umschlag, 2 Maschen rechts zusammen stricken. Danach wieder im Muster 1 weiterarbeiten bis ca 8 cm, dann im Muster 2 fortfahren, dabei in der ersten Runde aus jeder 2. Masche 1 neue herausstricken = pro Nadel 33 Maschen also bis Du Total 132 Maschen hast; strick ca 5 cm auf dem Nadelspiel weiter, erst dann zu einer Rundstricknadel wechseln (vorher ist es zu eng). Weiterstricken bis Du ca 32 bis 35 cm Gesamtlänge erreicht hast. Jetzt kannst Du die Maschen abketten oder zusammenstricken.
Alle Fäden vernähen und für die Lochreihe eine entsprechend lange Luftmaschenkette aus 2 Fäden häkeln oder eine Kordel drehen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen