Freitag, 9. März 2012

Armstulpen



Armstulpen für Chemokids, Fotos 9.2011
Anleitung von: http://handarbeitsforen.de/index.php?page=Thread&threadID=33792&pageNo=1

für diese Aktion habe ich die Stulpen gestrickt. Die Anleitung findest Du auch auf dem obigen Link! Für die Mojo Armstulpen hab ich Nadel 3 und 48 Maschen angeschlagen, für die rechten Armstulpen Nadel 3 und 40 Maschen. Im November 2011 werden sie an eine Kinderklinik übergeben, ich werd also sicher noch ein paar Stulpen stricken.


Armstulpen für Chemokids, Fotos 9.2011
Diese Armstulpen sind meine Eigenkreation. 



Armstulpen für Chemokids, Foto 9.2011

Diese Armstulpen werde ich nächste Woche für die Aktion:
http://handarbeitsforen.de/index.php?page=Thread&threadID=33792&pageNo=1
wegschicken.
Die Anleitungen sind:
1 auf der oben erwähnten Seite im Beitrag Nummer 1
2 Eigenkreation Mütze für Chemopatien siehe auf meiner Homepage unter Mützen
3 Eigenkreation Anleitung auf der oben erähnten Seite im Beitrag 47
4 Anleitung im Beitrag 1 auf oben genanntem Link.





Armstulpen, Foto 1.2011
Die Armstulpen sind eine Eigenkreation. Anschlag mit Nadel, 3,5 44 Maschen
2 re, 2 li 5 Reihen
links 5 Reihen
rechts 5 Reihen  diese beiden Musterreihen abwechseln (im Ganzen 9 Mal) dann noch 5 Reihen 2 re, 2 li





Armstulpen mit Daumen (hier siehst du noch die Hilfsfäden)

Armstulpen mit Daumen Januar 2010  (Gleiche Wolle wie beim Schal siehe Seite: Stricken) 



Es handelt sich erst um einen Armstulpen. Nach x mal aufmachen und wieder stricken hab ich gestern Abend endlich einen Armstulpen fertig bekommen. Also dieses Muster konnte ich nicht beim Fernsehen stricken... Den Mustersatz habe ich nur 4 mal anstatt 5 mal gestrickt (bis zum Daumen). Ich habe mir für den Daumenkeil extra Fäden eingezogen, weil ich sonst mit dem Muster nicht mehr klar gekommen bin. Die Anleitung stammt aus einem Strickclub (man muss angemeldet sein, sonst kommt man nicht auf diese Seiten!) http://handarbeitsforen.de/[url]http://hobbiefrau.de/stricken/club/index.php?page=Thread&postID=15835#post15835[/url] Deshalb geht der Link auch nicht. Ich habe aber den Link kopiert, falls Du Dich auch anmelden willst, dann kannst Du Dir die Anleitung ansehen!  




Armstulpen 1.2010
Die Armstulpen sind eine Eigenkreation, d.h. das Muster stammt aber von folgendem Link: http://www.wollhuhn.de/?page_id=94 
 Ich habe diesmal 48 Maschen angeschlagen und das Muster über 12 Maschen gestrickt. Den Mustersatz habe ich 6 mal wiederholt und dann 1 re, 1 li mit Silberfaden gestrickt. 
                                           




fünf verschiedene Armstulpen
Diese abgebildeten Armstulpen habe ich mit Nadel 3,5 auf 3 Nadeln gestrickt. Dafür habe ich 42 Maschen angeschlagen und 1 rechts, 1 links 40 Runden hoch gestrickt. Dann habe ich gold farbiges resp. rosa farbiges Garn plus ein dünnes Fransengarn genommen und ca. 6 - 8 Runden gestrickt. Die Wolle vom schwarzen Teil habe ich nicht mehr mitgestrickt, es wird sonst zu dick. Bei der rosa Stulpe habe ich glatt rechts gestrickt, aber das empfehle ich nicht, denn es dreht sich immer auf die linke Seite. Strick also lieber auch 1 rechts, 1 links.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen