Samstag, 20. Januar 2018

Knubbelchen Nummer 19 (Joggeli)

Sodele, mein Vorrat muss wieder gefüllt werden... Ich liebe diese Resteverwertung.

Quelle: Knubbelchen

Bei creawelten werden 2018 Socken in den Farben der Märchen gestrickt. Im Januar ist das Dornröschen, heisst also Farben in Rosentönen. Da passen ja meine Finkli oder meine Adventssocken auch noch zum Thema.








Donnerstag, 18. Januar 2018

Socken im Mustermix 1. Türchen im Adventskalender




Gestern hab ich endlich meine 2. Socke fertig gestrickt. Wolle: meine Solarfärbung
Die Moderatoren von crewelten haben mich angefragt, ob ich für sie eine Sockenanleitung schreiben kann. Ich habe einige Zeit überlegt und dann ist mir dieses Strickmuster eingefallen creawelten

Falls das Strickmuster im Adventskalender nicht mehr verfügbar sein sollte, schreib ich dir hier die Anleitung auf:

Sockenwolle 4-fädig, Nadel 3 oder 2,5
Strickanleitung:
Erklärungen:
r = rechts
l = links
h = Hebemasche Masche wie zum linksstricken abheben
* = verschränkte Masche, die Masche von hinten rechts abstricken

Maschenanschlag teilbar durch 4,  z.B. 56 oder 60
Ich habe nur 56 Maschen für Schuhgrösse 36/37 angeschlagen, weil ich nicht gerne weite Socken mag und das Muster eher weite Socken macht.

Bündchen: 15 Runden (oder mehr) 1 rechts, 1 links oder 2 rechts, 2 links

Strickmuster: Selbstverständlich kannst du die einzelnen Muster auch austauschen oder verlängern

10 Runden im kleinen Perlmuster
Runde 1: 1 rechts, 1 links
Runde 2: 1 links , 1 rechts
Trennlinie: danach 1 Runde rechts und 1 Runde links

10 Runden glatt rechts
Trennlinie: danach 1 Runde links

Muster mit Hebemaschen (12 Runden)
Runde 1: 3 rechts, 1 Hebemasche, 3 rechts, 1 Hebemasche usw. bis zum Rundenende
Runde 2: 3 rechts, 1 Hebemasche, 3 rechts, 1 Hebemasche usw. bis zum Rundenende
Runde 3: alle Maschen rechts stricken
Insgesamt Runden 1 - 3 noch 3 mal wiederholen = Total 12 Runden!
Trennlinie: danach 1 Runde rechts und 1 Runde links

10 Runden Grosses Perlmuster
Runde 1: 1 rechts, 1 links
Runde 2: 1 rechts, 1 links
Runde 3: 1 links, 1 rechts
Runde 4: 1 links, 1 rechts
Runde 5: 1 rechts, 1 links
Runde 6: 1 rechts, 1 links
Runde 7: 1 links, 1 rechts
Runde 8: 1 links, 1 rechts
Runde 9: 1 rechts, 1 links
Runde 10:  1 rechts, 1 links
Trennlinie: danach 1 Runde rechts

Jetzt misst der Schaft 15 cm, wenn du einen längeren Schaft möchtest, strickst du am Anfang 20 Reihen Bündchen oder du strickst jetzt nochmals 10 Runden glatt rechts.

Nun strickst du die Ferse wie du sie magst. Ich stricke immer die Bumerangferse und zwar kraus rechts, weil ich dann am wenigsten Löcher an den Seiten habe.

Nach der Ferse: Das weitere Strickmuster wird nur über die oberen Ristmaschen (die Hälfte der Maschenzahl) gestrickt. Bei mir sind das hier 28 Maschen, die anderen 28 Maschen werden immer glatt rechts gestrickt.

Strickmuster über die Hälfte der Maschen:bei mir 28
1 halbe Runde Links

10 Runden verschränkte Maschen*
Alle 10 Runden: 1 verschränkte rechte Masche, 1 links
Trennlinie: danach 1 Runde rechts und 1 Runde links

15 Runden Gittermuster:
3 Runden alle Maschen rechts
1 Runde: 3 links, 1 rechts usw.
3 Runden alle Maschen rechts
1 Runde: 3 links, 1 rechts usw.
3 Runden alle Maschen rechts
1 Runde: 3 links, 1 rechts usw.
3 Runden alle Maschen rechts
Trennlinie: 1 Runde links

10 Runden Würfel
Runde 1 und 2: 2 rechts, 2 links
Runde 3 und 4: 2 links, 2 rechts
Wiederholen bis du 10 Runden hast
Trennlinie: danach 1 Runde rechts und 1 Runde links

So viele Runden glatt rechts stricken  bis du deine cm bis zur Fusspitzenabnahme erreicht hast.
Meine Fusspitzenabnahme beginnt bei mir bei 18 cm mit dem 5er Abnehmen.

Abnahmen:
Mit der 5er Abnahme beginnen
1. Runde: 2 M zusammenstricken 5 rechts.
5 Runden ohne Abnahmen stricken

7. Runde: 2 M zusammenstricken 4 rechts.
4 Runden ohne Abnahmen stricken

12. Runde: 2 M zusammenstricken, 3 rechts
3 Runden ohne Abnahmen stricken

16. Runde: 2 M zusammenstricken, 2 rechts
2 Runden ohne Abnahmen stricken

19. Runde: 2 M zusammenstricken, 1 rechts
1 Runde ohne Abnahmen stricken

21. Runde: fortlaufend 2 M zusammenstricken

Copyright by Schäfchen Silvia Oktober 2017







Dienstag, 16. Januar 2018

Adventssocken KAL meine Socken sind doch schon lange fertig!

ups, heute hab ich gemerkt, dass ich meine fertigen Socken vergessen habe, hier einzustellen. Für die Handarbeitsfrauen hab ich mir dieses Sockeneinstrickmuster ausgedacht.





Strickanleitungen:
Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4

Falls du dort nicht angemeldet bist, schreib ich dir hier die Strickanelitung auf.


Adventssocken von Schäfchen Silvia

Sockenwolle 4-fädig unbedingt uni, helle ist sicher besser wegen dem Einstrickmuster.
Ich stricke mit Nadel 3, aber du kannst sicher auch 2,5 verwenden.

1. Teil
60 Maschen anschlagen:
15 Runden Bündchen 1 rechts, 1 links oder 2 rechts 2 links
10 Runden glatt rechts

Einstrickmuster über 60 Maschen:  

Plus die Rohrlänge bis zur Ferse (weiter glatt rechts bis du z.B. 18 oder 20 cm ab Anschlag hast)

 


Leeres Karo = rechts,   l = links
Nun kommt deine Lieblings-Ferse. Ich stricke immer die Bumerangferse und zwar kraus rechts, weil ich dann beim Übergang die wenigsten Löcher habe.

Nach der Ferse werden wieder 10 Runden glatt rechts gestrickt.

2. Einstrickmuster:

28 Maschen rechts dann mit dem Einstrickmuster beginnen, d.h. die 29. Masche wird links gestrickt. Dann wieder alle rechts bis zum Rundenende.
Weiter gemäss Strickschrift


 


Nach dem Einstrickmuster von Teil 2  strickst du nun weiter glatt rechts, bis du deine gewünschte Fusslänge erreicht hast und danach strickst du „deine“ Fusspitze.

Ich stricke zum Beispiel so:

Nadelspiel Nr. 3   Gr. 36/37    38/39    40/41    42/43
                                       60 M*     60 M*     64 M*     64 M*
bis zur Ferse cm             18             20           20            22     
Fersenbreite                   30 M        30 M       32 M        32 M
Fusslänge bis zum
5er Abnehmen               18 cm        20 cm      20,5 cm  22,5 cm
Gesamtfusslänge            24 cm         25,3 cm   26,7 cm  28 cm

Weiterstricken bis zu den Abnahmen (z.B. 18 cm flach gemessen inkl. Ferse).

Abnahmen:
Mit dem 5er Abnahme beginnen (gilt für alle Grössen!)
1. Runde: 2 M zusammenstricken 5 rechts.
    5 Runden ohne Abnahmen stricken
7. Runde: 2 M zusammenstricken 4 rechts.
    4 Runden ohne Abnahmen stricken
12. Runde: 2 M zusammenstricken, 3 rechts
    3 Runden ohne Abnahmen stricken
16. Runde: 2 M zusammenstricken, 2 rechts
    2 Runden ohne Abnahmen stricken
19. Runde: 2 M zusammenstricken, 1 rechts
    1 Runde ohne Abnahmen stricken
21. Runde: fortlaufend 2 M zusammenstricken

Die letzten paar Maschen mit einer Nähnadel auffassen und auf der linken Seite Faden vernähen.

Copyright by Schäfchen Silvia Oktober 2017