Donnerstag, 29. Dezember 2016

Natur pur





Heute morgen war es sehr neblig und kalt in Basel. Über Nacht hat der Reif die Spinnennetze mit einem Männtelchen überzogen. Wunderschön!

Ich weiss noch nicht, ob dies der letzte Beitrag in diesem Jahr sein wird, aber ich möchte heute allen danken, die meinen Blog besuchen und sogar noch Zeit finden, um ein paar Worte oder Zeilen zu meinen Beiträgen zu schreiben. Das freut mich immer riesig. 

Ich hasse Phrasen wie: e guete Rutsch ins neue Jahr oder gueti Besserig! Auf der Strasse wirft man das bald jedem an den Kopf! Ich überlege mir dann immer wieder, ob die Personen das auch wirklich echt meinen oder ob sie nur darauf gedrillt sind.

Also ich mein es hier wirklich echt!!!
Ich wünsche allen Leser/innen e guete Rutsch ins neue Jahr, viel Glück, aber vor allem gute Gesundheit, Zufriedenheit, Friede auch im kleinen Kreis und auf der ganzen Welt, schöne Handarbeitsstunden und immer genug Wolle oder Stoff zum Werkeln. 😍



Kommentare:

  1. Herrliche Fotos. Die Natur ist wunderschön, selbst ein Spinnennetz! Ein gesundes und glückliches Jahr 2017, wünscht Dir Waltraud

    AntwortenLöschen
  2. Die meisten Menschen meinen es "echt" ...
    es guet's Nöis, für di und dini Familie.
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  3. Die Fotos sind ja einzig schön! und ein echt gemeintes gutes, gesundes, friedliches 2017
    von Ariane aus Wien

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silvia!
    Ich wünsch dir und deiner Familie ein schönes neues Jahr - ECHT!
    Ich selber mag ja Silvester nicht so gern "feiern" ...liegt aber nur an meinen Tierchen, die der Lärm einfach zu schaffen macht! Wärs nur um Mitternacht rum gings ja - aber mittlerweile wird ja schon vormittags geballert, sodass das echter Stress für alle Vierbeiner ist!
    Deine Aufnahmen sind ein Traum! Wunderschön das Spinnennetz!
    Alles Liebe!
    Nicole

    AntwortenLöschen