Freitag, 1. Januar 2016

Cécile Loop

Meine Tochter (Cécile) hat sich einen Loop gewünscht, bei dem die Wolle reflektiert, wenn sie mit dem Velo im Dunkeln unterwegs ist...
Sie hat die Wolle besorgt: BELLANA SECURITY Beanie 50 g Lauflänge 48 M Nadelstärke 6,5 - 7


ca. 135 cm lang
Ich habe Nadelstärke 7 gewählt und 26 Maschen angeschlagen. Es wird offen gestrickt, d.h. es wird auf der Vorder- und Rückseite gestrickt! Nach 135 cm hab ich die 26 Maschen abgekettet und dann den Loop zusammengenäht. Gewicht 207 g = 5 Knäuel à 50 g Wolle, Loopbreite ca 18 cm

Hier meine Strickanleitung:
alle ungeraden Reihen (1, 3 usw.) sind auf der Vorderseite. Achtung: auf der Rückseite werden linke und rechte Maschen gestrickt. Diese 24 Reihen solange wiederholen, bis du deine gewünschte Looplänge erreicht hast. Bei mir waren es 135 cm




 

Kommentare:

  1. Eine gute Idee, ich habe mir aus so einer Wolle eine Mütze gemacht...

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Silvia,
    Ich wünsche Dir ein frohes und gesundes Jahr 2016 - möge Dir Deine tollen Ideen niemals ausgehen.
    Dein Loop ist eine Wucht !
    LG Jaylyn

    AntwortenLöschen
  3. Klasse! Danke für die einfache Anleitung! Hmmm, könnt ich auch tatsächlich gut gebrauchen...bähhh, das Spiel mit der Tapetenrolle geht also heuer fröhlich weiter ;)
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Sehr klug die Wahl der Wolle von deiner Tochter.
    Danke für die Anleitung, so was kann man immer wieder brauchen
    Schönen 1.1. wünscht dir
    Ariane

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die Anleitung! Loops kann man nicht genug haben.
    Lieben Gruß Cornelia

    AntwortenLöschen