Mittwoch, 26. August 2015

Zwergenmütze für kleine "Zwerge"




Ich habe extra den Ballon auf 46 cm Durchmesser aufgeblasen, das entspricht zirka einem 6 bis 9  Monatigen Babykopf. Grössentabelle.
Die Strickanleitung habe ich hier gefunden. Die Verfasserin hat die Anleitung wirklich sehr gut geschrieben. Ich habe statt 98 - 102 Maschen mit Nadel 3,5 angeschlagen. Wolle: Jakob Wolle Supra 100 % Schurwolle superwash 50 g = 125 m, Farbe ein dunkles grau.


Kommentare:

  1. Die Mütze schaut ja goldig aus und mit dem Luftballon, eine klasse Idee!

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Sehr niedlich!
    Danke für den Link.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Ein schönes Muster für das Mützchen und die Größe mit dem Luftballon anzupassen ist ja gut. Ich sollte mal gür ein Neugeborenes ein Mützchen machen und musste auch erst einmal nach dem winzigkleinen Kopfumfang suchen.
    Wie die Strohhaufen im Freilichtmuseum aufgebunden sind, davon erzählte uns mal unser Nachbar, früher, als es noch keine Heuwender und Ballenpressen gab, wurde das immer so gemacht.
    Alles Liebe, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silvia,
    die ist ja niedlich, herrlich. Danke für den Link!!!
    Wünsche dir noch eine schöne Woche
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht richtig nett aus - ein Mützchen in solch einer Form habe ich noch nicht gesehen; niedlich:)
    LG, Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Oh super danke, für den Mützenanleitungstip da suche ich schon lange nach dem Modell. Ist toll geworden, die sehen echt immer klasse aus. LG Anke

    AntwortenLöschen