Dienstag, 14. Juli 2015

Schaf Böberli




2012 hab ich drei Schafe gestrickt. Jetzt hatte ich wieder einmal Lust, ein Schaf zu stricken. Ich wusste gar nicht mehr, wie Zeit intensiv so ein Schaf ist... Ich hatte doch einige Stunden, bis es endlich fertig war. Schaf Böberli hat sich in meinem Garten ausgetobt... grins

Die Strickanleitung ist aus dem alten Heft Lena Special - Häkeln und Stricken für Ostern. Eine ähnliche Strickanleitung gibt es hier, aber diese Schafe haben eine andere Grösse.

Hier noch ein süsser Link für Babyfinkli bei Ravelry (deutsche Anleitungen)

Babybody  (englisch)






Kommentare:

  1. Ja, das kenne ich das Schaf. Sehr süß!
    Habe auch 2 gestrickt. Macht viel Wirtschaft.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Entzückend dein Schäfchen!!!! Böberli scheint ja Blumen zu mögen, lach!!!!!
    Alles Liebe aus Wien
    von Ariane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silvia,
    Zuckersüß dein Schäfchen Böberli und wie gut es ihm in deinem Garten geht. Hoffentlich holt er sich keinen Sonnenbrand hi,hi.
    Liebste Grüße Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Das Schäfchen ist wirklich lieb hab mir damals auch eins gestrickt das sitzt auf meinen Spinnrad und passt auf.
    Liebe Grüße Erika!

    AntwortenLöschen
  5. Böberli ist Dir richtig super gelungen.
    Damals hatte ich mich mit dem Schäfchen-Fieber angesteckt...sehr erhöhte Anzahl.
    Wenn ich Dein Böberli so sehe, stelle ich fest, dass der Virus wieder ausbrechen könnte.
    Bin Wolle suchen...... ;-)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen