Mittwoch, 8. Juli 2015

Ich habe wieder einmal gefärbt...

Am letzten Freitag hab ich wieder einmal 2 Gläser mit Blauholzspänen, Malvenblüten, Rosenblättern und je 100 g Wolle und Alaunwasser gefüllt und in die heisse Sonne (um die 33 Grad) in den Garten gestellt. Gestern morgen (Mittwoch) hab ich die Gläser aufgemacht und die Wollstränge rausgeholt und gespült und dann mit Essig fixiert. Obwohl eigentlich bei beiden das Gleiche drin war, sind die Farbergebnisse unterschiedlich ausgefallen. Also mir gefällts und dir?


1 Kommentar:

  1. ...sehr gut!! Gerade die Schattierungen mag ich, da kommt die Handarbeit richtig zur Geltung.
    Lieben Gruß, Birgit

    AntwortenLöschen