Freitag, 12. September 2014

Babykapuzenjacke

Ich liebe Dropsmodelle. Auch diese Strickanleitung Kapuzenjacke und Hose fand ich sehr gut verständlich. Ich habe graue Wolle gewählt, weil ich das Jäckli auf  Vorrat gestrickt habe, d.h. es ist dann unisex von der Farbwahl her.

Als im Sommer (welcher Sommer?) so schlechtes Wetter war, wollte ich nicht mehr am grauen Kapuzenjäckli stricken, dazwischen hab ich die knallroten Babymützchen gestrickt, deshalb hat es etwas länger gedauert, bis die Jacke fertig war. Ich hab Sockenwolle mit Nadel 3 verstrickt und das Kapuzenjäckli in Grösse 74/80 mit einigen Änderungen gestrickt, z.B. hab ich die Kapuzennaht zusammengestrickt.





Kapuzennaht zusammengestrickt

 Für die Sockenstrickerinnen hab ich noch diese Links gefunden:
Socken amore per sempre

Socken zackzack

Pflanzenknollen

und ein paar Mützen und Loops rellana




Kommentare:

  1. Wir hatten einen schönen Sommer. Zeitweise war es mir echt zu heiß und es hat wenig geregnet, zu wenig.
    Die ist niedlich geworden, die kleine Jacke und die bunten Knöpfe passen sehr schön.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Diese Jacke ist ja traumhaft schön. Sieht bestimmt sehr niedlich an einem Zwergl aus :)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ein liebes Kapuzenjäckchen, sehr nett mit den verschiedenfarbigen Knöpfen!
    Alles Liebe
    Ariane

    AntwortenLöschen
  4. Beautiful,so cute!!!
    Happy weekend,greetings.

    AntwortenLöschen
  5. Herzallerliebst geworden, dieses schicke Jäckchen!!! Gefällt mir total gut! Und die bunten Knöpfchen vorne....sehr sehr schön!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Ein richtig tolles Kapuzenjäckchen ist das geworden und die bunten Knöpfe peppen total auf!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Wenn ich etwas stricken möchte, guck ich auch erst bei "Drops", ob ich was Schönes finde. Und die Jacke sieht auch wirklich süß aus. Und die bunten Knöpfchen sind ja der Hingucker schlechthin! Toll!
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen