Samstag, 14. September 2013

Schlüttli fertig

Obwohl das Schlüttli nun fertig ist, bin ich enttäuscht und zwar vom Strickheft LANG FAM Baby 2000.0001 Modell 8 Wickeljacke.

Bei uns in der Schweiz wird ein Schlüttli als Pullover getragen und nicht als Jäckli, darum sollte es auch gut sitzen. Da kommen wir schon zum ersten Problem mit der Strickanleitung: Es fehlt eindeutig ein 3. Knopf, weil es sonst immer aufklappt. Ich hab jetzt dort einen Druckknopf angenäht, weil ich nicht die ganze Hals- und Kantenblende wieder aufmachen wollte.


Ich bemängle auch die Grössenangaben 56/62/68/74-80/86-92, weil diese nicht mit dem Wollverbrauch übereinstimmen 100/150/150 g. Ich hab zusammen mit der Wollverkäuferin entschieden, nur 100 g Wolle zu kaufen. Prompt hat die Wolle nicht gereicht. Deswegen hab ich die Ärmel uni violett gestrickt. Ich habe dann (Anschl 75/83/ 91/103 M) 93 Maschen angeschlagen, wobei ich jetzt aus den Angaben auch nicht weiss, welche Grösse ich eigentlich gestrickt habe, da das ja auch nicht genau ersichtlich ist.


Schade, dass die Angaben so ungenau waren. Ich hoffe, dass es bei meinem nächsten Strickmodell aus diesem Heft besser läuft.

Ich hab Langyarns eine email geschickt, bin mal gespannt, ob die darauf reagieren.



Die farbige Wolle ist Sockenwolle Medicolor von Jakobwolle, Schweiz



 



Kommentare:

  1. Egal was Du für Probleme mit der Anleitung hattest, das Jäckchen sieht Super süß aus.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Das Problem mit zu wenig Wolle hast du super gelöst mit den Unifarbigen Ärmel,das Schlüttli sieht ganz toll aus!Hoffentlich kriegst du eine Antwort auf die Mail,für so viel Mühe wo du dir gemacht hast!
    Liebe Grüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde auch, die Mühe hat sich gelohnt. Auch wenn du mit der Anleitung experimentiert hast, es ist super geworden,
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ich wollte nur mitteilen, dass ich Antwort von Langyarns erhalten habe. Sie haben sich für den Fehler entschuldigt.

    AntwortenLöschen