Donnerstag, 30. Mai 2013

Speck-Zwiebelbrot


Zutaten:
800 g Mehl, 200 g Dinkelmehl oder einfach nur 1 kg Weissmehl
2 Teelöffel Salz
40 g Trockenhefe oder 1 Würfel Frischhefe
ca. 5 - 6 dl Wasser                       
 
Diese Zutaten zu einem Teig verkneten. Sollte der Teig zu nass sein, einfach etwas Mehl beifügen.
300 g Speckwürfeli,  ohne Fett anbraten, mit Haushaltpapier abtupfen.
300 g geschnittene Zwiebeln,  im Speckfett andünsten lassen
Mit 1 - 2 TL Pfeffer würzen und etwas auskühlen lassen. Mit dem Teig verkneten und um das Doppelte aufgehen lassen (ca. 1 Stunde).

Backzeit:  bei 200 Grad  
2 Brote formen, benötigen ca. 50 Minuten Backzeit
4 Brote formen, benötigen ca. 30 Minuten Backzeit





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen