Donnerstag, 27. September 2012

Flammekueche mit Ziegenkäse

Leider kann ich Euch kein Bild mehr zeigen, da der ganze Flammekueche schon gegessen ist.

Rezept für 2 Kuchenbleche (4 Personen)

400 g Mehl, 2 TL Salz mischen, 1Beutel Trockenhefe oder 1/2 Frischhefe, ca. 3 dl Wasser mit einem Schuss Olivenöl, alles gut vermischen und ca 1 Stunde aufgehen lassen.

Belag:

200 g Ziegenkäse (z.B. Ziegenfrischkäse-Taler von EDEKA), eine Handvoll Oliven, 1- 2 Zwiebel in Ringen, 4 Eier, 1 Chilischote, wenn man es scharf mag, ev. frischen Thymian oder Rosmarin, mit wenig Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Ziegenkäse mit den Eiern im Mixer pürieren. Backofen auf 200 ° vorheizen. Den Teig in 2 Portionen teilen und dünn auswallen. Die Ziegenkäsemasse mit den restlichen Zutaten auf dem Teig verteilen. Backzeit: ca 20 Minuten bei 200 °.

Dazu gibts bei uns einen gemischten Salat und Weisswein.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen