Freitag, 9. März 2012

Pullunder/Top stricken



                
Top/Pullunder im Pfauenmuster, Foto 4.2010    

Das Top ist eine Eigenkreation. Mit dem Pfauenmuster hatte ich so meine Mühe, aber ich glaube, es hat sich gelohnt. Das Pfauenmuster stammt von der Seite:  http://www.ls-liane-stitch.de/





Pullunder/Top

Dieses Top habe ich mir nach eigenen Ideen gestrickt.
Muster: 10 Maschen rechts, 1 Umschlag, 1 überzogenes Abnehmen, 10 M rechts usw. Rückseite links stricken. Nach dem Zusammennähen habe ich Bändchen eingezogen und diese oben und unten angenäht.






Dieses Top habe ich vor einiger Zeit für meine Tochter gestrickt. Das Strickmuster habe ich mir aus einem alten Strickheft für Kindermode aufgeschrieben. Die Einteilung habe ich selber gemacht.


Kommentare:

  1. Wunderschöne TOP´s hast du da kreiert! Fantastisch. Die Idee mit den eigezogenen Bändchen GENIAL! BRAVO! Liebe Grüße, Luzie
    (weißt noch wer ich bin?)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Luzie
    Danke für deine Kommentare, Ja, ich denke von den Handarbeitsfrauen oder?

    AntwortenLöschen